ORVIS-Shop des Monats: Beutler Fisch

In Neuhausen in der Schweiz leitet Geschäftsführer Peter Beutler seit 30 Jahren liebevoll seine Firma „Beutler Fisch“, die zuvor als „Fish Corner“ gegründet worden war. Wir stellen Ihnen unseren ORVIS-Shop des Monats vor.

Fisch Beutler ist ein  Orvis Shop in der Schweiz.

Beutler Fisch in Neuhausen (Schweiz) ist unser ORVIS-Shop des Monats. Das Geschäft, es liegt direkt am Wasser, führt Peter Beutler seit gut 20 Jahren.

Fragt man Peter Beutler nach seinem Beruf, leuchten seine Augen und er erzählt: „Die Firma Beutler Fisch feiert diese Jahr ihr 30ig jähriges Bestehen! Wenige Jahre nach der Gründung konnten wir eine grössere Liegenschaft direkt am Rhein erwerben,damit ging ein Traum in Erfüllung. Es gibt nichts Schöneres, als bei solch einer einzigartigen Lage direkt vor der Haustüre auf Forellen und Äschen fischen zu können.

Diese einmalige Lage gibt der Kundschaft die Möglichkeit, jederzeit zum Beispiel eine Helios 3 – Rute in die Hand zu nehmen und gleich am Wasser zu testen. Und genau dies, so glaube ich, stellt mit Sicherheit für jeden Fliegenfischer etwas ganz Besonderes dar..Zudem zeigen die Ruten beim Test klar auf, wieso sie den Unterschied ausmachen..“

Peter Beutler ist Geschäftsführer von Fisch Beutler in der Schweiz.

Freundlich und kompetent: Peter Beutler ist Ihr ORVIS-Händler in Neuhausen/Schweiz und ein guter Ansprechpartner, wenn es um das Fliegenfischen geht.

So sieht Peter Beutler die Zusammenarbeit mit ORVIS

Für uns ist die Firma ORVIS eine vertrauenswürdige Firma, mit der die Zusammenarbeit besonders viel Spaß macht! Ihr Konzept mit ihrer strukturellen Form gibt uns die Möglichkeit, einerseits die weltbekannten Helios 3-Ruten zu verkaufen oder in der Mittelklasse eine Recon und für Anfänger eine Encounter. Was uns zudem besonders freut, sind die qualitativ hochwertigen Silver Sonic Guide-Wathosen. Zu solchen Produkten kommt noch der perfekte Service, der die Firma ORVIS immer wieder auszeichnet. Folglich ist mein Vertrauen als Händler zu ORVIS groß. Und dies wiederum die beste Voraussetzung, um unsere Kundschaft optimal mit Orvis-Produkten bedienen zu können.
Wir sind stolz, die Firma ORVIS vertreten zu dürfen und darauf, dass wir ORVIS-Shop des Monats geworden sind.

Beutler Fisch
Viktor-von-Bruns-Straße 15
CH-8212 Neuhausen
Tel.: 0041/526 72 30 50
E-Mail: info@fischbeutler.ch
www.fischbeutler.ch

ORVIS Shop des Monats: Steinsdorfer Fliegenfischerschule und Shop

 „Dieses Gesicht kenne ich doch …“ Wenn Sie in Neustadt an der Donau erstmals den ORVIS Shop betreten, ist dieser Gedanke richtig. Denn der bekannte und überaus sympathische Fliegenfischer Werner Steinsdorfer ist Geschäftsführer der „ORVIS Fliegenfischerschule und Shop“.

Werner Steinsdorfer ist Ihr ORVIS Händler in Neustadt an der Donau. Er betreibt, neben dem Shop, außerdem seine namhafte Fliegenfischer-Schule

Fliegenfischer-Ausbilder, international bekannter Fliegenbinder, ein großer Praktiker: Das ist Werner Steinsdorfer, der für seine Kunden ein reiches Angebot an ORVIS-Produkten bereithält. Entstanden ist mehr als ein Angelgeschäft, es ist ein Schmuckkästchen, das zum Stöbern einlädt. Die fachgerechte Beratung zählt in diesem Fall natürlich doppelt, denn Werner kennt sich mit allen Bereichen des Fliegenfischens (von der Äsche über Tarpon bis zum Zander) bestens aus. Außerdem befischt Werner auch sehr gerne Fischarten, die andere Fliegenfischer links liegen lassen. Dazu zählen Karpfen, Barben, Nasen und Aitel.

Werner mit einem Hecht von 101 cm.

Und wenn es mit der Reiseplanung, der Montage des Schusskopfes oder einem passenden Knoten nicht klappt: Hier wird Ihnen geholfen!

Wie sieht Werner Steinsdorfer die Zusammenarbeit mit Orvis?

Werner Streinsdorfer: ORVIS überzeugt mit Qualität, Innovationen und Service. Alles aus einer Hand und noch dazu von bester Qualität, deshalb führe ich nur ORVIS. Im Rutenbau ist ORVIS zweifellos führend, das beweisen die Helios-Ruten. Wichtig ist für mich und meine Kunden auch der Zubehörsektor, von der Rolle bis zur Vorfachspitze passt alles perfekt zusammen. Die Silver Sonic Wathosen, Helios 2 und auch die Recon’s sind der Renner, vor allem zu diesem Preis. Alternativ führt ORVIS parallel hochwertiges Gerät für den kleinen Geldbeutel wie Encounter Wathosen, Ruten und Schuhe. Der gute Garantie-Service rundet das Angebot ab und weckt Vertrauen.

Wenn Werner Steinsdorfer nicht im ORVIS-Shop ist, dann ist er am Wasser. Er ist ein echtes Allround-Talent. Hier mit einer richtig schönen Barbe.

Selbst fische ich nur noch ORVIS, da ich ganz davon überzeugt bin, daheim und auf meinen Fliegenfischerreisen. Auch in meinen Fliegenfischer-Kursen kommt nur noch ORVIS zum Einsatz, von Encounter bis zur Helios und den geeigneten ORVIS-Schnüren. Apropos Schnüre: Die Fliegenschnüre von ORVIS sind erstklassig! Meine Kunden und ich sind von den Hydros HD Trout Schnüren sehr begeistert. Sie lassen sich unkompliziert werfen. Hat man 7 oder 8 Meter Schnur vor der Rutenspitze reicht ein Leerwurf aus, um die Schnur auf große Distanz schießen zu lassen. Diese Fliegenschnur passt besonders gut zu den Helios 2 Ruten von ORVIS, überzeugt aber auch bei anderen Ruten als griffige und schussfreudige Schnur.

Fliegenschnur für das Fliegenfischen auf Hecht mit dem Streamer ORVIS Bank Shot

Werner Steinsdorfer setzt als Fliegenschnur für das Fliegenfischen auf Hecht auf die ORVIS Bank Shot. Mit dieser Schnur können Sie selbst große Streamer weit werfen.

Auch für das Hechtfischen mit großen Streamern hat ORVIS die richtige Schnur im Programm. Wenn ich zum Hechtfischen gehe und eine Schwimmschnur benutzen möchte, dann greife ich nur noch zur Hydros HD Bank Shot. Durch die sehr dicke und kurze Keule wird selbst das Werfen von “halben Hähnchen” zum Kinderspiel.

Alle ORVIS Schnüre sind mit einer oder zwei Schlaufen versehen und mit einer Line ID ausgestattet, sodass Sie auf den ersten Blick sehen können, welche Schnur Sie gerade auf der Rolle haben.

In meinen Wurfkursen wird alles ohne Aufpreis gestellt: Rute, Rolle, Schnüre, Wathose, Watschuhe und auch die Fliegen. Auf der Wiese vor meinem Haus können Sie Schnüre und Ruten testen, dann gibt es keinen Fehlkauf!! Schauen Sie doch einfach mal vorbei und profitieren Sie von meinen langjährigen Erfahrungen weltweit – gerne auch am Wochenende oder am Abend.

ORVIS Fliegenfischerschule & Shop
Werner Steinsdorfer
Platanenallee 41
93333 Neustadt a.d. Donau
Termine nach Vereinbarung
Tel.: 0160/185 39 69 oder 09445/970455
E-Mail: flifi-steinsdorfer@t-online.de
www.flyfishing-steinsdorfer.com

 

ORVIS-Shop des Monats: Kalles Angelshop in Neustadt

Kalles Angelshop in dem schönen Städtchen Neustadt an der Ostsee ist eine Institution! Geschäftsführer Kalle Rohde leitet diesen ORVIS-Shop in Ostholstein – und er ist selbst ein erfahrener Meerforellenfischer, der Ihnen gerne Tipps gibt.

Kalle Rohde mit einer schönen Meerforelle aus Ostholstein. Kalle Rohde ist Ihr ORVIS- Händler in Neustadt an der Ostsee.

Die Familie Rohde ist während der Hauptsaison sieben Tage in der Woche (!) für Angler da. Neben Brandungsanglern, Urlaubs-Petrijüngern und Spinnfischern betreut der Chef Kalle Rohde natürlich auch Fliegenfischer, die von nah und fern zu ihm kommen. Und es werden immer mehr, denn Kalle ist selbst ein kundiger Fliegenfischer. Als Meerforellenfuchs ist Kalle Rohde weithin bekannt und sein Sohn Kai sowie seine Frau Karin sind ebenfalls perfekte Berater und Gastgeber für Besucher von Kalles Angelshop.

Kai Rohde von Kalles Angelshop auf dem Weg zum Angeln an die Ostsee.

Und so sieht Kalle Rohde die Zusammenarbeit mit Orvis:

Kalle Rohde: ORVIS hat ein klasse Programm, aus dem ich mich gern bediene. Was mir als Ausstattung für die Einsteiger gut gefällt, das sind die ORVIS-Encounter Sets (für 189 €)! Ideal für Urlauber, die „einfach mal“ Fliegenfischen wollen! Alles perfekt montiert, für jeden Zielfisch von der Meerforelle bis zur Teichforelle gibt es ein passendes Set.

Natürlich spielt das Meerforellenfischen bei meinen Kunden eine große Rolle. Prima, dass ORVIS neben dem großen Rutenprogramm in verschiedensten Preisklassen (Clearwater ab 239 €, Recon ab 455 € und Helios 2 ab 835 €) auch eine tolle Küstenschnur im Programm hat. Die Hydros HD Bank Shot fische ich selbst an der Küste und empfehle diese Schnur auch sehr gerne meinen Kunden. Die kurze Keule macht das Werfen selbst für Anfänger zum Kinderspiel. Selbst nicht so gute Werfer kommen mit dieser Schnur sehr schnell auf eine gute Weite und haben so die Chance eine Meerforelle zu fangen.

Außerdem verkaufen wir sehr gerne die ORVIS Silver Sonic Guide Wathosen. Kai fischt diese Hose schon eine ganze Weile und ist sehr zufrieden. Mit 479 € sind diese Hosen zwar kein Schnäppchen, aber definitiv jeden Euro wert.

ORVIS bietet viel für das Fischen auf Meerforellen an der Ostsee

Die Fliegenfischerei an der Ostsee nimmt immer mehr zu: auf Meerforelle, Hornhecht, Dorsch, Meeräsche. ORVIS wird aus diesem Grund eine noch weiter wachsende Bedeutung für unser Geschäft haben!

Seit vielen Jahren kenne und schätze ich Manfred Raguse und seinen Mitarbeiter Thies Reimers; mit beiden verbinden mich schöne Erlebnisse (mit Manfred an der Gaula, Thies kaufte einst seine erste Fliegenrute bei mir auf einer Messe). Dieser persönliche Kontakt ist einfach eine gute Grundlage für unsere Arbeit mit ORVIS. Solche Dinge zählen auch in der heutigen Zeit, jedenfalls für mich!

Kalles Angelshop Neustadt Orvis Shop Ostsee

Kalles Angelshop im schönen Neustadt an der Ostsee. Schauen Sie doch einfach mal vorbei in diesem ORVIS-Shop.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei in unserer schönen Stadt!

Kalles Angelshop
Vor dem Kremper Tor
23730 Neustadt/Ostsee
Tel. 04561/6450
E-Mail:
Kalles-angelshop@t-online.de
www.kalles-angelshop.de

Auch Schweizer können Meerforelle!

Das Team von Fischen.ch war auf der Suche nach dem Silber der Ostsee – und war erfolgreich. Unser ORVIS-Shop des Monats berichtet von der Meerforellen-Tour nach Fünen.

Das Team von Fischen.ch war auf Fünen, um dort in der Ostsee Meerforellen zu fangen.

Ja, auch wir aus der Schweiz fischen gerne an der Ostsee auf Meerforelle! Was bleibt uns auch anderes übrig, wenn wir in der Seeforellenschonzeit mal einen Silberbarren in den Händen halten möchten? So war es auch im vergangenen Winter. Die Gewässer in der Schweiz waren geschlossen und so entschieden wir uns kurzfristig nach Dänemark zu fliegen. Wir buchten einen Flug von Zürich nach Kopenhagen und von dort ging es dann auf die Nachbarinsel Fünen, die bekanntlich auch als „Meerforellen Eldorado“ beworben wird.

Beim Fischen auf Meerforelle und Seeforelle, da gibt es Gemeinsamkeiten

Das Team von Fischen.ch setzte wegen des kalten Wassers auf Garnelen-Fliegen in Fluo-Orange. Das war die Erfolgsfliege!

Es war richtig kalt, weit und breit kein Angler in Sicht. Sollte der Werbeslogan “Meerforellen Eldorado Fünen” doch nur wieder so eine Medien-Ente sein? Nein, definitiv nicht! Trotz schwieriger Bedingungen (kalte Finger und manchmal wirklich unangenehmer Wind) wurden wir mit einigen herrlichen Meerforellen belohnt. Ganz klar zu sehen war: je wärmer es wurde, umso aktiver wurden auch die Fische. Wir hatten unsere besten Stunden meistens bei strahlendem Sonnenschein und gegen die Mittags- oder frühe Nachmittagszeit.

Auch sehr typisch für den Winter war die erfolgreichste Fliege – eine leuchtende, lachsfarbene Garnele mit UV-aktiven Augen in der Farbe Fluo-Orange. Gerade im Winter sollte man eher auf etwas größere und auffälligere Fliegen setzen.

Fisch der 1.000 Würfe. Oder 2.000. Oder 3.000 – oder ein paar Würfe mehr

Eine Meerforelle im Kescher! Na bitte, es geht doch!

Wie auch beim Fischen auf Seeforelle muss man beim Fliegenfischen auf Meerforelle Geduld und Ausdauer mitbringen. Die Meerforelle wird auch gerne der Fisch der 1.000 Würfe genannt und es können auch mal 2.000, 3.000 oder noch mehr Würfe vergehen, bis dann endlich einer dieser wunderschönen Fische am anderen Ende Ihrer Leine tobt. Da ist natürlich ein gutes Meerforellen-Setup sehr wichtig. Es sollte nicht nur perfekt abgestimmt sein (Rute, Rolle, Schnur), sondern auch möglichst leicht, um eine lange Zeit ermüdungsfrei fischen zu können.

Sandro mit einer seiner Meerforellen, die er mit seiner Helios 2 landen konnte. Die richtig abgestimmte Ausrüstung hilft enorm, wenn man stundenlang fischt, vor allem, wenn es windig und kalt ist. Wer am Ofen sitzt, der fängt solche Meerforellen nicht.

Deswegen ist für uns die Helios 2 die erste Wahl. Bevorzugt fischen wir hier die Rute in 10′ in der Schnurklasse 7. Hiermit können Sie die Fliege sehr schnell auf Weite bringen. Die Helios 2-Ruten haben genügend Rückgrat, um auch mal größere Fliegen gegen den Wind werfen zu können und im Drill wird diese Rute auch spielend mit einem Traumfisch von über 70 cm fertig. Als Rolle hat sich bei uns die Hydros SL Rolle von ORVIS bewährt, sie macht auch im Salzwasser eine gute Figur.

Die ORVIS Recon wurde mit dem Wind gut fertig

Irgendwo dort müssen die Meerforellen sein …
Fast so gut wie die Helios 2, und diese Rute hat an der Ostsee inzwischen einen 1a-Ruf, ist die Recon in Klasse 7.

Wer nicht so viel Geld für die Rute ausgeben möchte oder kann, dem würden wir die ORVIS Recon Fliegenrute  in der Schnurklasse 7 empfehlen. Diese Fliegenrute wiegt nur ein bisschen mehr als die Helios 2, wird aber mit den rauen Elementen fast genau so gut fertig wie die Helios. Einen kleinen Unterschied merkt man aber trotzdem, aber das kann man ja von einer Rute, die fast das Doppelte kostet, auch erwarten. Beide Ruten sind aber in den USA hergestellt, werden in einem schönen Rutenrohr geliefert und vielleicht das Wichtigste: Beide Ruten haben die 25 Jahre Orvis Garantie!

Ostsee-Silber! Matthias mit einer seiner Meerforellen, die er mit der Recon landen konnte.

Wenn Sie also auch mal an der Ostsee auf Meerforellen fischen möchten, dann kommen Sie gerne mal bei uns im Ladengeschäft von Fischen.ch vorbei oder kontaktieren Sie uns telefonisch. Wir helfen Ihnen bei der Zusammenstellung des richtigen Geräts sehr gerne weiter.

fischen.ch
Chasseralstraße 3
CH-4900 Langenthal
Tel.: 0800 777 066
Tel.: 0041-62 550 05 73
www.fischen.ch

 

Händler des Monats: Orvis-Shop fischen.ch

In Langenthal/Schweiz hat dieser Orvis Shop seinen Sitz – Geschäftsführer Matthias Schreier hat mit seinem Team die Firma fischen.ch zu einem dynamischen Shootingstar unter den Schweizer Fachgeschäften gemacht!

Das starke Team des Orvis Shops fischen.ch. Alle im Team teilen Ihre Leidenschaft, alle sind Fliegenfischer! Sie können das Team übrigens im Shop in Langenthal treffen.

Wer schon einmal mit diesem Orvis Shop zu tun hatte, der weiß: Die unkomplizierte und freundschaftliche Art des Teams von fischen.ch macht alle Mitarbeiter zu perfekten Ansprechpartnern rund um die Fischerei. Insbesondere das Fliegenfischen spielt bei fischen.ch eine zentrale Rolle, da sämtliche Mitarbeiter leidenschaftliche Fliegenfischer sind. Für alle im Team gilt: Was wir tun, ist nicht nur Arbeit, es ist Leidenschaft. Und das spüren auch die Kunden! Übrigens nicht nur bei online-Bestellungen, sondern auch, wenn Sie den großen und modernen Shop von fischen.ch in Langenthal  besuchen.

Auf der Homepage des Orvis Shop fischen.ch finden Sie auch spannende Berichte über das Fliegenfischen. Zum Beispiel “Herbstzeit – Äschenzeit” von André Abt, der auch Gewässertipps enthält.

Und so sieht Matthias Schreier von fischen.ch die Zusammenarbeit mit Orvis:

Die Marke Orvis begleitet mich nunmehr schon seit etwa 25 Jahren, denn mit 7 Jahren hat mich mein Vater das erste Mal zum Fischen mitgenommen – natürlich durfte ich auch gleich meine erste Fischerweste tragen – es war eine von Orvis und, naja, sie war mir damals mindestens eine Nummer zu groß.

Die Marke Orvis verbinde ich persönlich mit höchster Qualität, Beständigkeit und Tradition! Einmal Orvis-Fan, immer Orvis-Fan!

Die Zusammenarbeit mit der Firma Orvis ist für einen Händler wie fischen.ch sehr wichtig: Der Kunde steht bei uns im Zentrum und genau so fühlen wir uns als Kunde von Orvis behandelt – aus meiner Sicht ein klares WOW!

Diesen September durfte ich zum ersten Mal das Dealer-Meeting in England besuchen; die freundschaftliche und unkomplizierte Art bestätigte meine Wertvorstellungen zu 100 Prozent!

Ich freue mich auf viele weitere, erfolgreiche Jahre mit Orvis und bedanke mich an dieser Stelle für die Ehrung zum „Händler des Monats“!

Kontakt zum Orvis-Shop fischen.ch:

fischen.ch AG
Chasseralstrasse 3
CH-4900 Langenthal
E-Mail: info@fischen.ch

www.fischen.ch