ORVIS Film-Tipp: “Winter Rainbows and #37 Midges with Hank Patterson”

Es wird frostig und trotzdem fischreich: “Winter Rainbows and #37 Midges with Hank Patterson” (Winter-Regenbogenforelle und Mücken in Größe 37) heißt unser ORVIS-Filmtipp des Monats.

Film-Tipp Winter Rainbows & #37 Midges With Hank Patterson über das Fliegenfischen auf Regenbogenforelle im Winter.

Szene aus unserem ORVIS Film-Tipp des Monats: “Winter Rainbows & #37 Midges with Hank Patterson” über das Fliegenfischen auf Regenbogenforelle im Winter.

Pünktlich zum Beginn der kalten Jahreszeit wollen wir Euch diesen passenden Film nicht vorenthalten. Das Fliegenfischen im Winter erscheint für einige sehr verwirrend. Ohne einen regelmäßigen Schlupf ist es schwierig zu sagen, was die Fische gerade fressen. Außerdem können die zu verwendenden Fliegen sehr klein sein.

Fliege anknoten aus Winter Rainbows & #37 Midges with Hank Patterson.

Gar nicht so leicht, eine winzige Fliege mit tiefgekühlten Fingern an das Vorfach zu bekommen.

Zum Glück können wir auf das Wissen von Hank Patterson, „World-Renowned Fly-Fishing Expert and Guide“, zurückgreifen. Er zeigt uns, wie man in den kältesten Monaten noch erfolgreicher fischt.

Regenogenforelle im Winter mit der Fliege gefangen.

Na bitte, es geht doch! Im ORVIS Film-Tipp “Winter Rainbows & #37 Midges” zeigt Hank Patterson, wie man im Winter Regenbogenforellen mit der Fliege fängt.

In diesem unterhaltsamen Video wird Hank von seinem befreundeten Guide Chris begleitet, der dieselben Fehler begeht wie viele von. Hank nimmt ihn als Beispiel, um seine „drei Methoden“ zu verdeutlichen, wie man selbst im Winter erfolgreichen fischt. Unterhaltsam, lehrreich und wirklich sehenswert

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.