Die Tacky Dry Fly Box – jetzt neu bei ORVIS

Die Fliegendosen von Tacky haben sich in den vergangenen Jahren einen guten Namen gemacht. Jetzt ergänzt eine spezielle Fliegendose für Trockenfliegen das Programm von ORVIS.

Neu bei OVIS: Die neue Trockenfliegendose von Tacky. Sie bietet Platz für bis zu 199 Trockenfliegen.

Neu bei OVIS: Die neue Trockenfliegendose von Tacky. Sie bietet Platz für bis zu 199 Trockenfliegen!

Viele Fragen sich jetzt bestimmt: Wofür brauche ich eine extra Fliegendose für Trockenfliegen und was macht diese Fliegenbox so besonders? Ehrlich gesagt haben wir uns diese Frage auch gestellt – bis wir die neue Dry Fly Box in den Händen halten konnten!

Diese neue Fliegendose ist eine echte Innovation, wie auch schon die vorherigen Modelle von Tacky! Doch was zeichnet die Dry Fly Box von Tacky aus?

Alle Trockenfliegenfischer kennen das Problem: Sind die Hecheln zu lang, beziehungsweise bietet die Fliegendose nicht genügend Platz, dann knicken die feinen Hecheln der filigranen Trockenfliegen schon mal um. Tacky hat für dieses Problem eine Lösung gefunden. Man nahm dasselbe Silikonmaterial, das auch in den anderen Tacky-Fliegendosen verwendet wird, veränderte jedoch die Form dieser Silikonmatte sehr pfiffig. Die Schlitze für die Fliegen sind etwas erhöht, und schon haben ihre Hecheln und die Schwänzchen genügend Platz und kommen in Topform aus der Box.

Die Dry Fly Box von Tacky ist bei Ihrem ORVIS-Händler erhältlich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.