Händler des Monats: Mayer’s Fishing Tackle

Standort: Glücksburg

Geschäftsführung: Ursula Mayer

                                             Ursula Mayer mit einer tollen Meerforelle.

Profil: In unmittelbarer Nähe zur Ostsee, „ganz oben“ im Norden Deutschlands und dicht an den Fischgründen Dänemarks – das ist eine perfekte Lage für ein Fachgeschäft, das sich besonders an Meerforellenfischer, Lachs-Fans und Förde-Angler richtet. Mayer’s Fishing Tackle ist eine Institution, denn Karl Mayer verfügt über eine große Erfahrung und gibt diese sehr gern weiter. Besuchen Sie Mayer’s Fishing Tackle und denken Sie daran: Das wunderschöne Wasserschloss von Glücksburg liegt nur wenige Meter entfernt!

                                                  Karl Mayer mit einem schönen Lachs.

Und so sieht Karl Mayer die Zusammenarbeit mit Orvis:

Schon während der Planung zur Gründung von Mayer’s Flyfishing Tackle spielte Orvis eine wichtige Rolle. Orvis bietet nicht nur das volle Programm für Fliegenfischer, sondern darüber hinaus weit mehr. Vom hochwertigen Hundebett über feine Bekleidung bis zur Spitzenfliegenrute hat Orvis einfach alles. Der ausgezeichnete Service, den Orvis schon seit vielen Jahren für seine Kunden leistet, muss hier außerdem genannt werden. Orvis war immer innovativ und ist oft Vorreiter bei Neuentwicklungen. Die Helios Ruten zum Beispiel waren schon eine Klasse für sich, und nun mit den Helios 2 – Modellen ist ein ganz großer Wurf gelungen!! Für mich sind diese Rute das Beste, was man momentan bekommen kann. Und dazu noch die Access-Serie Made in USA – sie ist im Preisleistungsverhältnis unschlagbar. Ich bin Perfektionist und das ist für mich Grund genug, mit Orvis zu arbeiten! Auch bei meinen Wurfkursen haben Orvis-Geräte den Teilnehmern den Einstieg und das Dazulernen immer sehr erleichtert.

Fazit: Was will man mehr?

Wenn Sie eine ehrliche und offene Beratung möchten oder einfach eine sachliche Info in Sachen Lachs, Meerforelle oder Steelhead, rufen Sie mich bitte an. Oder besuchen Sie mich im schönen Glücksburg!

Info:
Mayer’s Fishing Tackle
Schuldtstr. 2b
24960 Glücksburg
Tel/Fax: 04631-1840
www.mayersflyfish.de

Die Manfred Raguse-Kolumne im Februar

Liebe Orvis-Freunde!

Heute rief mich einer unserer Orvis-Händler an und kam ohne Umschweife sofort zum Punkt: „Wann kommt der neue Katalog?“ Wenn wir geskypt hätten, wäre der optische Beweis möglich gewesen: „Wir sitzen dran!“ Der neue Katalog wird voraussichtlich in der zweiten Februarhälfte ausgeliefert. Doch er soll ja auch schön werden und alle Infos müssen stimmen; da wird alles doppelt gecheckt, damit Sie später keinen Grund zur Klage haben. Ein besonders schönes Titelbild gibt es schon und deshalb zeigen wir es hier vorab erstmals!

                                                           Der neue Orvis Katalog 2014.

Vorfreude auf die volle Palette der Fliegenfischerei mag im Februar noch nicht so richtig aufkommen. Aber einige Spezialisten lauern nur auf das richtige Wetter. „Richtig“ bedeutet: eine Warmfront mitten im Winter, dann wäre es sicher bald sehr interessant an der Ostsee auf Meerforellen. Wird es so kommen? Hoffentlich.

Von den Neuigkeiten, die Orvis im Jahr 2014 anbietet, möchte ich an dieser Stelle die Helios 2 – Switchruten besonders hervorheben. Bei einem Orvis Meeting  am River Test, Ende September, hatte ich die erste Gelegenheit, das Modell der Klasse 9 zu werfen. Meinen Eindruck möchte ich Ihnen nicht vorenthalten: Zweihandruten gehören seit so vielen Jahren zu meinem Leben und dennoch, oder vielleicht gerade deshalb, hat mich der Erstkontakt unglaublich beeindruckt. Es war wieder dieses sensationelle Gefühl, ähnlich wie in dem Moment, als ich die erste Helios 1 in die Hand nahm. Ich hätte nicht gedacht, das ein solches Gefühl (alle Helios Eigentümer kennen es von ihrer ersten Begegnung mit Helios!) noch einmal möglich sein würde. Früher fischte ich gern gespließte Zweihänder – etwas kürzere Modelle für Meerforellen und sämtliche Längen auf Lachs. Das hat Spaß gemacht und ich mache es auch heute noch gern, aber ich möchte die Zeit auch nicht zurückdrehen. Denn: Wie unvorstellbar leicht und leistungsfähig sind die neuen Helios 2 Switchgerten!! Auch für mich stellen sie eine neue Welt dar, und erstmal müssen die vielen Einsatzgebiete entdeckt werden. Dazu möchte ich auch Sie ermuntern. Gute Gelegenheiten, eine Helios Switch in die Hand zu nehmen, ergeben sich bereits in Kürze…

Achtung! Bald ist wieder Messezeit!

Ende Februar / Anfang März werden die ersten Messen starten, bei denen Mitarbeiter des Orvis-Homepage-Teams anwesend sind. Zwei Termine sind zum Vormerken:

- „Faszination Angeln“ in Lingen am 22. und 23. Februar in den Emslandhallen. Bernd Kuleisa wird am Wurfpool für Sie da sein und er hält Einhand- und Switchruten von Orvis für Sie zum Testen bereit. www.angelmesse-lingen.de .

                                       Bernd Kuleisa ist auch dieses Jahr in Lingen mit dabei.

- In München wird unser Orvis-Händler Tom Kemmler (AKM) einen Stand auf der Messe „i-fish“ haben, die vom 28. Februar bis 2. März stattfindet. www.ifish-muenchen.de

-          Schauen Sie, ob Ihr bevorzugter Orvis-Händler, der sich ganz in Ihrer Nähe befindet, nicht auch eine Hausmesse oder ein Frühlings-Event plant. Es ist anzunehmen, dass vielerorts einiges los sein wird. Damit Sie das nicht verpassen, schauen Sie einfach einmal auf die Homepage „Ihres“ Orvis-Händlers!

- Und natürlich: Am 29. und 30. März findet die EWF in Fürstenfeldbruck statt. Besonders interessant: Das Thema der diesjährigen Sonderveranstaltung ist „Schutz des Wildlachses“. Ich wurde von den Veranstaltern gebeten, in diesem Zusammenhang mitzuwirken und werde auch teilweise am Lachsschutzstand im Foyer der Tenne und an den Ständen des  IFC (an dem auch Thies Reimers durchgehend sein wird),  sowie am Orvis Stand, anzutreffen sein. Wir würden uns über Ihren Besuch sehr freuen! http://www.erlebniswelt-fliegenfischen.de/

Mit herzlichem Gruß, Ihr

Manfred Raguse

Silver Sonic: Die Wathose des Vertrauens

Orvis kommentierte die Einführung der Silver Sonic-Wathosen 2013 so: „Die beste Wathose, die wir je produziert haben!“ Das ist eine fast provozierende Aussage, die zum Widerspruch reizt. Aber: Es gibt keinen!! Einhellig nur Bestätigung und Begeisterung bei allen, die dieses Produkt im vergangenen Jahr erwarben und testeten. Gabi Krumpholz, Orvis-Fachhändlerin aus Dietramszell (www.pescado-shop.de) , hat ein besonderes Auge für Qualität, denn sie bildet Angler aus und führt sie zur Fischerprüfung. Nur einwandfreie Ware hält ihrem Urteil stand. Die Silver Sonic tut es!

Gabi Krumpholz ist eine begeisterte Fliegenfischerin und Ihr Orvis Händler in Dietramszell.

Lesen Sie das Statement von Gabi Krumpholz.

„Silver Sonic – die beste und schönste Wathose, die ich je besessen habe!

Gleich nach Erscheinen der Silver Sonic habe ich sie mir bestellt – sozusagen zum Eigentest, bevor ich sie im Laden anbiete. Bei meinen letzten Wathosen in ihrem “Sack-Schnitt”, fühlt man sich oft wie in einem Kondom und man sieht auch so aus.


Männern, denkt man, macht das vielleicht nichts aus, aber es gibt ja Gott sei Dank immer mehr Frauen am Fliegenwasser und wir wollen sehr wohl auch in der Wathose gut aussehen. Die Silver Sonic ist die best sitzende und schönste Wathose, die ich je besessen hab. Die Qualität überzeugt 100 %ig, sie ist widerstandsfähig, atmungsaktiv und man hat ein gutes Gefühl, weil sie einfach gut sitzt. Man ist nicht eingezwängt, kann sich mit ihr gut bewegen und in die Hocke gehen. Die Hosenträger, an der Hüfte innen befestigt, erlauben auch ein leichtes hinunter Schieben des Oberteils – innerhalb einer Sekunde verwandeln sie diese Wathose in eine Hüfthose ohne die Träger lösen zu müssen – sehr angenehm bei heißem Wetter.


Anatomisch korrekt geformte Füßlinge sorgen auch für den nötigen Komfort. Es gibt viele verschiedene Größen, für Herren und Damen, dass für jeden etwas dabei ist.
Drei Taschen sind eine ideale Lösung zum unterbringen vieler Utensilien.
Die Wasser abweisende Fronttasche, evtl. für die Fliegendose, eine abnehmbare, wasserdichte Tasche innen ist ideal für die Fischerpapiere und den Autoschlüssel und die zweite Innentasche lädt ein, den Fotoapparat oder eine Ersatzspule zu parken, So – und dann hab ich es wieder, dass ich trotz idealer Hose mopsig aussehe. Wie bei den Handtaschen – müssen Frauen immer alles voll stopfen???
Inzwischen im Laden hat sich herausgestellt, dass ich keine andere Wathose mehr verkaufen kann, weil sehr wohl auch Männer diese Hose schätzen. Sie ist der absolute Renner – danke Orvis, für diese perfekte Wathose!
PS: Ich bin schon auf die neue mit Reißverschluss gespannt!“

Der Heiländer sagt: Es kann nur eine geben!

Christopher Heiland (www.der-heilaender.de), unser Orvis-Fachhändler in Lübeck, ist ein Spezialist für die Zielfische Meerforelle und Lachs. Und für die Meerforellenfischerei an der Ostsee hat er eine Rute entdeckt, die ihm in jeder Beziehung ideal erscheint.

                    Christopher Heiland ist Ihr Orvis Händler in Lübeck an der Ostsee.

Lesen Sie hier seine Meinung:

„Zufriedenheit kann man steigern! Meine Helios-Fliegenrute der ersten Generation warschon klasse. Nun aber, muss ich gestehen, fische ich nur noch mit der Helios 2 # 7, dem Salzwassermodell! Die tolle gefühlte Leichtigkeit ist vielleicht noch vergleichbar, das Finish jedoch und die insgesamt schönere Optik begeistern mich total und haben mich zu diesem Modell umschwenken lassen. Mit dieser Rute kann ich richtig Strecke machen, den Fisch suchen und zwar, ohne ein Zeichen von Ermüdung zu spüren. Die Rute macht alles mit und liegt herrlich in der Hand! Ich bin von der Rute so überzeugt, dass ich sie meinen Kunden als Empfehlung anbiete, wenn nach einer optimalen Küstengerte gefragt wird. Mehrere Kunden sind meinem Rat gefolgt, was sich beispielsweise bereits im Fang einer sehr schönen 63er Forelle (pures Silber!) ausgedrückt hat. Dies wurde mir kürzlich von einem Käufer übermittelt.

Rundum super, diese Helios 2 # 7!“

Kontakt
Der Heiländer
Christopher Heiland
Pinassenweg 26
23558 Lübeck
Telefon 0451 – 2 92 22 82
Telefax 0451 – 2 92 22 83
E-Mail info@der-heilaender.de

 

Steelhead-Alarm an der Ostseeküste!

Unter dem Einfluss von „Xaver“ und ähnlichen Winterstürmen sind in Dänemark wieder einmal einige Netzkäfige kaputt gegangen. Resultat: Regenbogenbesatz für die Ostsee! Die Fische wandern fleißig und sind auch an der deutschen Küste zu fangen, wie Orvis-Mitarbeiter Thies Reimers erfuhr.

                                                            Steelhead aus der Ostsee.

Der Beweis der Präsenz: Thies gelang es, Mitte Januar 2014 eine tolle Rainbow mit über 3 Kilo bei nur 55 cm zu fangen! Ein Wahnsinnsfisch, wenn man sich den Konditionsfaktor ansieht. Wie meist fischte Thies mit seiner Meeresrute Nr. 1, der Helios 2 Klasse 8. Bei diesem Fisch, der weit ins Backing ging, war die Rückgratstärke der Gerte gut zu gebrauchen!

Glückwunsch, Thies!